INSTORE COMMUNICATION

Instore Communication ist heute ein weit gefasster Begriff. Neben der klassischen Beschallung eines Geschäfts mit passender Musik umfasst der Bereich Instore Communication heute auch das Mitarbeiterkommunikationssystem des Personals, zum Beispiel über Headsets, automatisierte Werbedurchsagen oder die Kommunikation technischer Geräte wie beispielsweise Kühlsysteme, die angeben, wenn sie defekt sind. Auch in diesem Bereich blicken wir auf eine mehrjährige Erfahrung zurück und arbeiten mit namhaften und international agierenden Herstellern wie Bosch, Axis, Biamp und Apart zusammen.

Durch intelligente Analysen und technologische Prozessunterstützung kann das Vertriebspersonal vor Ort unterstützt, der Umsatz gesteigert und die Arbeit effizient gestaltet werden. Fehlt beispielsweise Ware in den Regalen, wird dies dem Personal durch intelligente Lösungen signalisiert. Dadurch kann es zeitnah reagieren und somit Umsatzverluste minimieren. Erkennt die Retailanalyse beispielsweise auch, dass die Warteschlange an der Kasse zu lange ist, ertönt automatisch eine Durchsage, die auf die Öffnung einer weiteren Kasse hinweist. Die Durchsage kann aufgezeichnet, abgespielt oder live gesprochen werden. Um die richtige Zielgruppe zu erreichen ist es zudem möglich, die Durchsage in verschiedenen Zonen abzuspielen. Hierbei kommen unsere IP-Netzwerklautsprecher mit einer 100V-Technologie zum Einsatz, die durch die integrierte Managementoberfläche die Zoneneinteilung oder auch eine Zeitplanung der Musik, die abgespielt werden soll, möglich machen. Die Lautsprecher können an ein Standard IP-Netzwerk angeschlossen werden, sodass keine weiteren Audiokabel erforderlich sind. Sie sind durch ihre offenen Standards außerdem kompatibel mit anderen Systemen wie der Videomanagementsoftware (VMS), Voice-over-IP-Telefonie (VoIP) (über SIP) und weiteren Analysefunktionen.

Eine positive Wirkung auf das Kaufverhalten der Kunden wird zudem durch zielgerechte Musikbeschallung, Werbung und Durchsagen in unterschiedlichen Zonen erreicht. Sind am Samstag kurz vor Ladenschluss noch zu viele Bananen im Regal, kann kurzer Hand eine Durchsage per Lautsprecher erfolgen.

Durch den ständigen und direkten Kontakt des Vertriebspersonals untereinander und mit dem Filialleiter können Serviceprozesse beschleunigt und optimiert werden. Dies wirkt sich positiv auf das gesamte Einkaufserlebnis der Kunden aus. Durch den Einsatz eines Mediencenters bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Kassenleitsysteme namhafter Hersteller zu integrieren und technische Meldungen in das Funksystem der Mitarbeiter einzubetten. Zudem können Sie weitere Gewerke integrieren wie zum Beispiel unsere Video-Managment-Software (VMS), die Gefahrenmanagementsoftware (GMS) und unsere Einbruchmeldeanlagen (EMA).

 

Instore Communication ermöglicht Ihnen:

  • Warnmeldungen direkt auf das Headset (bspw. Automateninformationen)
  • Hinweise von Sicherheitssystemen wie der Video- oder Einbruchmeldeanlage
  • Schnelle und direkte Kommunikation zwischen Backoffice und Mitarbeiter
  • Zonendefinierte Wiedergabe von Musik und Werbedurchsagen
  • Ausgabe aktueller Informationen über das Lautsprechersystem oder auf das Headset
  • Informationen und Aktuelles aus dem HQ auf Lautsprecher oder Headset
  • Aufgabenerinnerungen für offene Bestellungen oder Meldungen

Sie haben ein konkretes Projekt oder möchten sich einfach nur zum Thema Instore Communication informieren?

Dann wenden Sie sich gerne an unseren Ansprechpartner

Serdal Kazanc-1

Serdal Kazanc

  • +49 7243 76999-146

  • serdal.kazanc@vi2vi.com